Honorar/Abrechnung

Die Höhe des Honorars  bestimmen Sie  nach Ihren Einkommensverhältnissen (Einzeltherapie 60.- bis 80.- Euro/60 min.)
Die Abrechnung erfolgt privat, d.h.  Sie bezahlen entweder direkt nach der Sitzung in bar oder am Ende des Monats per Überweisung.

Private Kassen und Zusatzversicherungen übernehmen in Einzelfällen einen Teil des Honorars für die Einzelpsychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse nach den geltenden Bestimmungen.

Terminvereinbarungen und Verbindlichkeit:

Termine gelten mit der Vereinbarung als verbindlich. Sollte eine Terminabsage oder eine Terminänderung  notwendig werden, muss dies bis 24 Stunden telefonisch unter 0170-5509173 vorher erfolgen. Bei einer kürzerfristigen Absage oder Nichterscheinen zum vereinbarten Termin ist das Therapiehonorar in voller Höhe fällig, es sei denn, der Termin kann anderweitig belegt werden.

Bei einer Absage durch die Therapeutin bemüht sich diese um einen schnellstmöglichen Ersatztermin.

Schweigepflicht

Über die in der Therapie geäußerten persönlichen Belange  hält die Therapeutin die Schweigepflicht ein. Diese kann nur durch eine konkrete Schweigepflichtentbindung, durch strafrechtlich relevante Handlungen oder erhebliche Selbst- und Fremdgefährdung aufgehoben werden.

 

 

 

 

 

 

Ruth Bissinger - Heilpraktikerin (Psychotherapie) - Diplom-Sozialpädagogin (FH) - Gestalttherapeutin | ruth-bissinger@gmx.de - Erlangen - mobil 0170-5509173